Just CARA ist ein Herzensprojekt von mir, Carina Schneppenheim, der Gründerin von Just CARA. Mein Weg zu dorthin war jedoch alles andere als geplant. Vielleicht kennen Sie die Situation, wenn man einen Moment innehält und sich bildlich vor Augen führt, wie die eigene Reise mit Blick auf die heutige Situation, im Hier und Jetzt, ausschaut bzw. bisher ausgeschaut hat. Welche Stationen habe ich passiert? An welcher Kreuzung bin ich abgebogen? Oder, wo auf meiner Reise bin ich eventuell noch einmal ein Stück zurückgegangen, um einen anderen Weg einzuschlagen?

Auf unserer aller Reisen begegnen wir unterschiedlichen Bildern und Farben, Höhen und Tiefen sowie Stationen, die uns zu der Person gemachte haben, die wir heute sind. Mit Just CARA beginnt auch bei mir eine neue Reise, aber wie bin ich hier eigentlich hingekommen, wie sah meine bisherige Reise hierher aus? Genau das möchte ich mit diesem Blog beschreiben.

Wer bin ich?

Ich heiße Carina Schneppenheim, zumeist im Freundes- und Bekanntenkreis auch kurz Cara genannt, bin 31 Jahre jung und in Pulheim, einem Vorort von Köln, aufgewachsen. Eine meiner prägnantesten Kindheitserfahrungen, die mich bis heute prägt, habe ich in der Grundschule gemacht. Ich habe bereits damals gelernt, wie wichtig es ist Spaß und Freude zu haben bei dem was man tut und wie entscheidend dabei auch die Umgebung in Form vom Ort, den Menschen, etc. ist. Denn dies beeinflusst, zumindest bei mir bis heute, entscheidend meine Zufriedenheit sowie meine Leistungsfähigkeit. Diese Erfahrung hat mich auf meiner Reise stets begleitet und bei bevorstehenden Entscheidungen inspiriert. Auf meiner Reise ins Hier und Jetzt durfte ich eine Vielzahl an Erfahrungen in unterschiedlichsten Unternehmen damit verbundenen Bereichen, Branchen und Menschen sammeln. Meine letzte berufliche Station in einem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sollte eigentlich damit enden bzw. vielmehr fortgesetzt werden, dass ich die Unternehmensnachfolge antrete. Diese Reise habe ich jedoch aus verschiedenen Gründen sowohl privater als auch beruflicher Natur nicht angetreten, vielmehr habe ich sie als eine lehrreiche Zeit in mein Reisetagebuch eingepflegt. Gerne erzähle ich diese Reise sowie damit verbundene Entscheidungsfindung nochmals in einem separaten Blog. 
Die Essenz meines bisherigen Weges ins Hier und Jetzt, im beruflichen sowie persönlichen Kontext, ist die, dass es neben fachlichen Fähig- und Fertigkeiten vor allem darauf ankommt mit Menschen interagieren sowie zusammenarbeiten zu können

Meine Arbeit bei und mit Just CARA

Die Basis meiner Arbeit mit und bei Just CARA bilden meine fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen, welche entscheidend durch meinen persönlichen Werdegang sowie meine Soft Skills abgerundet werden. Mit Just CARA verwirkliche ich mich, meine Träume und meinen Wunsch Menschen und Unternehmen dabei zu helfen mit Veränderungen der Zukunft besser umzugehen. Aus den uns kontinuierlich begegnenden Veränderungen nachhaltig bzw. gestärkt herauszugehen und die eigenen Ziele sowie Wünsche zu realisieren.

Ich freue mich auf eine spannende Reise,
Eure Carina Schneppenheim

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.