Mindset, Coaching, Just CARA, Be successful together, Coach, Einstellung, Wahrnehmung, Mindset, Lebensqualität, Lebensfreude, Wertschätzung, wahrnehmen, Verhaltensweisen

Roy T. Bennetts Worte “Be mindful. Be grateful. Be positive. Be true. Be kind.” klingen so einfach & selbstverständlich, was sie eigentlich auch sind bzw. sein sollten. Doch, wenn wir ehrlich sind, uns im Alltag an diese Worte zu erinnern & sie im besten Falle auch kontinuierlich zu befolgen, ist teilweise so schwer. In diesem Sinne möchte ich mit diesem Blog daran erinnern, dass wir unseren Alltag mit nur sehr wenig Aufwand, in Form von Zeit, Energie & Geld, zu einem wunderbaren & bereichernden Erlebnis gestalten können. 

Die Frage, die sich unmittelbar stellt: wie können wir dies unserem Alltagsleben umsetzen? Und, wen oder was brauchen wir dafür? Die wunderbare Nachricht an dieser Stelle lautet: wir brauchen nur uns selbst! Denn wir sind alle von Natur aus mit den dafür notwendigen Ressourcen und Fähigkeiten ausgestattet, um mehr Lebensfreude und -qualität in unserem Alltag zu erfahren.

Mit einfachen Mitteln zu mehr Lebensfreude und -qualität

Die Basis für mehr Lebensfreude und -qualität bieten zum einem unsere Aufmerksamkeit und zum anderen unsere Gedanken. Indem wir unsere Aufmerksamkeit und Gedanken gezielt auf etwas fokussieren, haben wir die Möglichkeit uns selbst und unsere Umwelt bewusst(er) wahrzunehmen. In diesem Kontext bestimmen wir einerseits folglich selbst wie (positiv) wir unsere Welt wahrnehmen möchten. Andererseits bestimmen wir, wie wir unserer (Um-)Welt gegenüber treten möchten. Damit gemeint ist beispielsweise eine freundliche und offene Haltung gegenüber über anderen Menschen oder ganz im Allgemeinen gegenüber unserem Lebensalltag.

Mindset, Coaching, Just CARA, Be successful together, Coach, Einstellung, Wahrnehmung, Mindset, Lebensqualität, Lebensfreude, Wertschätzung, wahrnehmen, Verhaltensweisen

Ebenso hilfreich ist es, unsere Aufmerksamkeit auf Dinge zu richten, für die wir dankbar sind. Das können Dinge sein wie unsere Gesundheit, unsere Familie, der Zugang zu Bildung, etc. 

Dinge, die für uns zumeist alltäglich erscheinen und es vielleicht auch sind. Aber genau diese zumeist als selbstverständlich betrachteten Dinge in unserem Leben, bereichern uns in vielerlei Hinsicht und sollten stärker sowie häufiger von uns wertgeschätzt werden sollten.

Mit diesen einfachen Verhaltensweisen können wir selbst innerhalb kürzester Zeit unsere Welt anders wahrnehmen und für uns wertvoller verändern, sodass wir mehr Lebensfreude in unserem Alltag integrieren bzw. erfahren.

Abschließend möchte ich in diesem Zuge auf die Forschungsergebnisse von Judith Moskowitz (Professorin für medizinische Sozialwissenschaften) verweisen. Sie belegt in ihren Studien, dass eine positive Lebenseinstellung zu einer Verbesserung der Lebensqualität führt. Ein Anreiz, sein Alltagsleben vielleicht doch noch einmal zu überdenken und mit einfach (Hilfs-)Mitteln aufzupeppen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.