Podcast #10 | LiLamonade Teil II/II

podcaster, podcast, apple, Spotify, Gründung, Qualität, just cara, Nachhaltigkeit, female founder, founder, Entrepreneur, business, passion, management über|neu|nach|gedacht

Die neue Podcast-Folge & damit der zweite zu unserem Gespräch mit Jenny & Sophie ist online 👉🏻 🎧 #10 LiLamonade Teil II – Qualität & Nachhaltigkeit in trinkbarer Form 🍶 

In dieser Podcast-Episode stehen die Themen Qualität & Nachhaltigkeit, in diesem besonderen Falle nämlich in trinkbarer Form, im Mittelpunkt der Diskussion. Mit dem Drei-Klang „LiLamonade. Deine duftende Limo aus Köln. Echt und ehrlich, die mit dem Esel.“ sowie dem dahinterstehenden Werteversprechen haben wir uns bereits ausführlich in unserem ersten Podcast auseinandergesetzt. Basierend darauf soll der Fokus nun speziell auf den sorgfältig ausgewählten Zutaten sowie der damit verbundenen Bio-Qualität der LiLamonade liegen.

Bio entlang der gesamten Supply Chain

In diesem Zusammenhang haben wir hinterfragt, was man eigentlich konkret unter Bio-Qualität respektive dem Bio-Siegel versteht, und welche besonderen Anforderungen sich daraus für die Prozesse, Produzenten sowie Lieferanten ergeben. An dieser Stelle ist besonders hervorzuheben, dass sich das Power Couple der @lilamonade_ neben ihrer gelebten Bio-Philosophie auch der Thematik Nachhaltigkeit annimmt. Nachhaltigkeit entlang der gesamten Supply Chain, d. h. von der strategischen Ausrichtung über die Produktion bis hin zur Vermarktung, lautet das Selbstverständnis sowie der (Selbst-)Anspruch der beiden Gründerinnen. Wie dies in der Praxis gelingt, welcher Anstrengungen sowie Prozessstandards es dafür bedarf, haben Jenny & Sophie im zweiten Teil des Podcast erläutert.

Auf der Seite: Podcast erfahren Sie/ erfährst du mehr 💥

Wenn Ihnen/ dir unser Podcast gefällt, freuen wir uns sehr, wenn Sie/ du den Podcast bei iTunes mit 5 Sternen ⭐️ bewertest. Danke von Herzen für Ihre/ deine Unterstützung! 💪🏼

Viel Spaß & Freude beim Zuhören, sowie vielfältige Erkenntnisse rund um die Themen Qualität & Nachhaltigkeit wünschen,
Carina Schneppenheim & Ralf Neuhaus