Podcast #16 | Managementverständnis exzellenter Unternehmen in Japan 1/2 🇯🇵 

just cara, Schneppenheim, lean management, Kultur, Podcast, japan, Managementverständnis, Managementmethoden, systeme, qm, Deming, tqm, EFQM, lean

„Die Lehre Demings ist eine der Grundlagen des Toyota-Managementsystems“ lautet es in dieser Podcast Episode. In Hinblick auf die Themen ‚TQM & Lean Management‘, welchen den Mittelpunkt des Podcast zum Ende des Jahres 2021 bilden, konnten wir für die Podcast Folgen 16 & 17 Herrn Hans-Jürgen Classen (Andos Innovative Management Systems Ltd. (AIMS), Tokyo) gewinnen.

Herr Classen lebte rund 25 Jahre in Japan & ist Experte für Managementsysteme, die Organisationen beim Aufbau & der Etablierung eines kontinuierlichen Lernprozesses unterstützen. Hierzu zählt insbesondere das Toyota-Managementsystem.

Managementmethoden & -systeme in japanischen Unternehmen

Diese Podcast Episode widmet sich zunächst den 90er Jahren, in denen sich die Blicke der Industrie weltweit auf Japan richteten. Einer der Gründe für diese Aufmerksamkeit waren die Erfolge japanischer Unternehmen & die dahinterstehenden Managementmethoden bzw. -systeme. Insb. die „Lean-Welle“ & die damit verbundenen Konzepte & Methoden gelten bis heute als Standard im Bereich der Rationalisierung. Wir diskutieren im Podcast mit unserem Gast, welche Missverständnisse & Fehlinterpretationen bis heute vorzufinden sind & welche Bedeutung der „Ur-Vater“ des Managements, d.h. W. E. Deming, insb. für den Erfolg von Toyota immer noch besitzt. Zudem werden Erfahrungen & Good Practice Beispiele angesprochen sowie veranschaulicht. Der zweite Teil des Podcast erscheint am 15.10.2021 🎧

Mehr zum Podcast & weiteren Episoden erfahren Sie/ erfährst du hier.

Wir wünschen Ihnen/euch ein schönes Wochenende & bis nächste Woche,
Carina Schneppenheim & Ralf Neuhaus