,

Podcast 36 | Arten der Verschwendung II/II 🗑

podcast, management über|neu|nach|gedacht, podcaster, podcasterin, podcasting, podcast episode, carina schneppenheim, just cara, cara, coaching, consulting, training, spotify, apple podcast, thesen, future workforce, internet, world wide web, www, zukunft, arbeit, mindset, diskussion, arbeit, new work, management, bildung, wissen, verschwendung, lean, lean management, toyota, prozesse, prozessmanagement, wertschöpfung

Verschwendung gibt es überall, das steht fest. Jedoch bietet der Blick für die „7 bzw. 9 Arten der Verschwendung“ eine einfache sowie effiziente Maßnahme für die Unternehmenspraxis, um diese nicht wertschöpfenden Tätigkeiten zu minimieren bzw. Prozesszustände zu optimieren 💪🏻💥 

In Anlehnung an die vorangegangene Podcast Episode 35, welche sich bereits den ersten vier von neun Arten der Verschwendung gewidmet hat, diskutieren wir fortführend zunächst die übrigen klassischen Verschwendungsarten, d. h. Verschwendung durch Bestände, überflüssige Bewegung & Fehler. Zudem werden wir noch zwei weitere Arten der Verschwendung in Form von Energieverschwendung sowie nicht-genutzten Verbesserungspotenzialen thematisieren 💡

Prozessmanagement als Basis 🚀

Prozessdenken steht immer vor Abteilungsdenken. Nur mit einem solchen Mindset können Prozesse schlank & kundenorientiert gestaltet werden, um schließlich die Wünsche der internen & externen Kunde in Hinblick auf Zeit, Kosten, Qualität, etc. zu erfüllen. Damit dies gelingen kann, muss Verschwendung kontinuierlich & nachhaltig aus den Arbeitsprozessen in Unternehmen entfernt werden. 

Die Basis dafür bildet ein Bewusstmachen des sorgfältigen Umganges mit Ressourcen, um den als „Verschwendung“ deklarierten Zeit-, Informations- sowie Materialaufwand zu erkennen sowie zu reduzieren. Zudem sind die vorgestellten Verschwendungsarten oftmals miteinander🙏 verknüpft, d.h. eine Verschwendungsart kann wiederum eine andere verursachen. Der Bedarf einer ganzheitlichen Betrachtungvon Arbeitssystemen & Arbeitsprozessen wird somit auch an dieser Stelle wieder einmal deutlich 🚁

Analyse von Verschwendung in der Praxis 🔎

Mit dem Ziel Verschwendung zunächst zu identifizieren sowie schließlich zu reduzieren bzw. zu eliminieren, kann die u. U. langjährige Betriebszugehörigkeit, welche nicht selten zu einer Betriebsblindheit führt, hinderlich sein. In diesem Zusammenhang bieten Arbeitskreise & Netzwerke, sowie die Zusammenarbeit mit Hochschulen bzw. Studierenden, wertstiftende Impulse

Durch den Einbezug von unternehmensexternen Personen, welche jedoch kein beratendes Folgegeschäft verfolgen, können Stärken & Verbesserungspotenziale zumeist schnell identifiziert werden. In dem Zusammenhang stehen im Rahmen unserer Arbeitskreise & Netzwerke auf der einen Seite das Teilen von Erfahrungen & Good-Practice-Ansätzen im Fokus. Auf der anderen Seite thematisieren & bearbeiten wir im Rahmen der Netzwerk-Treffen Problemstellungen sowie potenzielle Lösungsansätze, wie zum Beispiel zur Vermeidung von Verschwendung 🙏🏻

⚡️🔜 Um Ihnen/ euch ergänzend zu den Podcast-Folgen 35+36 (Arten der Verschwendung) eine weitere etablierte Methode des Lean Managements vorzustellen, steht im Mittelpunkt unseres nächsten Podcast, welcher am 30.09.2022 erscheint, die 5A bzw. 5S Methode #staytuned

Wenn Ihnen/ dir unser Podcast gefällt, freuen wir uns sehr über eine 5-⭐️ Bewertung bei Apple Podcast bzw. Spotify. Genauso würden wir uns über eine persönliche Empfehlung unseres Podcast freuen 🙏🏻

Wir bedanken uns für Ihre/ eure Aufmerksamkeit & wünschen Ihnen/ euch ein schönes Wochenende,
Carina Schneppenheim & Ralf Neuhaus


Links, Hinweise & Quellen:

📌 Lean Management – Die Methodenauswahl und Geisteshaltung für den Start

🎧 27 Fehlerkultur als Gamechanger in einem KMU 

🎧 28+29 Missverständnisse LEAN

🎧 32+33 Demings’ 14 Management-Regeln 

📖 5S als Basis des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses