podcast, management ĂŒber|neu|nach|gedacht, podcaster, podcasterin, podcasting, podcast episode, carina schneppenheim, just cara, cara, coaching, consulting, training, spotify, apple podcast, digital, digital change, Digitalisierung, Digitalisierungen, Change Management, Megatrend, Megatrends, VerĂ€nderungen

Podcast #41 | Fit(ness) Digital Change đŸ’ȘđŸ»đŸ“

VerĂ€nderungen prĂ€gen seit jeher unsere Welt & damit unmittelbar unser aller Leben. Den Ausgangspunkt gravierender VerĂ€nderungen bilden sog. Megatrends, wozu auch die Digitalisierung zĂ€hlt 🌐

Um als Unternehmen erfolgreich zu sein bzw. zu bleiben, gilt es diese VerĂ€nderungen bzw. Megatrends anzunehmen & zu integrieren. Welche unternehmerischen Herausforderungen đŸ, sowie Chancen đŸš€ & Risiken âŒ sich durch die Digitalisierung ergeben, haben wir im Rahmen von zwei Podcast-Folgen mit Experten aus der Wirtschaft ausfĂŒhrlich diskutiert đŸŽ™ïž

Was ist ein Megatrend? đŸ’Ą

Wir erleben die Welt & die Gesellschaft um uns herum im stÀndigen Wandel, sei es durch technologische Fortschritte, eine sich verÀndernde Gesellschaft oder durch globale Herausforderungen wie die Corona-Pandemie. Jedoch hat sich die KomplexitÀt & Geschwindigkeit von VerÀnderungen in den letzten Jahren massiv verÀndert, denn zum einen sind VerÀnderungen schneller & zum anderen vielschichtiger bzw. vielfÀltiger geworden. In diesem Zusammenhang lÀsst sich wunderbar auf die systemische Perspektive & Haltung aus dem Coaching verweisen, welche stets die ganzheitliche Betrachtung der ZusammenhÀnge & Auswirkungen von VerÀnderungen fokussiert.

Den Ausgangspunkt gravierender VerĂ€nderungen bilden Megatrends, welche als besonders tiefgreifende & nachhaltige Entwicklungen, die fĂŒr alle Bereiche von Gesellschaft & Wirtschaft prĂ€gend sind, verstanden werden. Ein Megatrend lĂ€sst sich anhand folgender Kriterien charakterisieren:

  1. Dauer (Halbwertszeit mind. 50 Jahre),
  2. UbiquitÀt bzw. OmniprÀsenz (betrifft alle Lebensbereiche),
  3. GlobalitÀt (weltweite PhÀnomene),
  4. KomplexitĂ€t (Vielschichtigkeit und MehrdimensionalitĂ€t). 

Vor diesem Hintergrund werden Megatrends auch gerne als „Blockbuster“ der VerĂ€nderung bezeichnet. Um erfolgreich zu sein bzw. zu bleiben, gilt es diese VerĂ€nderungen bzw. Megatrends einerseits anzunehmen & andererseits in den Alltag zu integrieren. (Quelle: Zukunftsinstitut GmbH 2022) Zu den aktuellen Megatrends zĂ€hlen u. a. die Globalisierung, der Klimawandel, der demographische Wandel & die Digitalisierung. (Quelle: Statista 2022) Vor diesem Hintergrund haben wir uns nach ca. 1,5 Jahren (#1+2 Digitalisierung im Mittelstand, Links siehe unten) erneut dazu entschieden, die Digitalisierung in den Fokus unseres Podcast zu stellen.

Digitalisierung nachhaltig umsetzen – Eine Diskussion aus der Unternehmenspraxis

Mit Blick auf die Unternehmenspraxis & den Megatrend Digitalisierung, welcher VerĂ€nderungen vonnöten macht, haben wir uns im Podcast erstmalig mit zwei erfahrenen Fachexperten (JĂŒrgen Dörich & Jens Harde) ausgetauscht. Aus dem GesprĂ€ch sind zwei Podcast-Folgen entstanden, welche die unternehmerischen Herausforderungen, sowie Chancen & Risiken der Digitalisierung aus einer Praktikersicht in den Mittelpunkt der Diskussion stellen. Dabei teilen beide GesprĂ€chspartner ihre Erfahrungen & Lerneffekte in Bezug auf verantwortete bzw. begleitete Digital Change Projekte.

In Teil I werden zum einen die Voraussetzungen & Rahmenbedingungen fĂŒr die Digitalisierung diskutiert, denn „Nicht jede VerĂ€nderung fĂŒhrt zu einer Verbesserung, aber um etwas zu verbessern, muss man es zunĂ€chst einmal verĂ€ndern.“ (Quelle: G. C. Lichtenberg). Zum anderen steht die Umsetzung der Digitalisierung, u. a. in Form von AnsĂ€tzen, Bereichen & Beteiligten, im Mittelpunkt des GesprĂ€chs.

⚠ Teil II zu „Fit(ness) Digital Change đŸ’ȘđŸ»đŸ“â€œ erscheint am 09.12.2022. 

Zu unseren GesprĂ€chspartnern đŸ‘šđŸŒâ€đŸ’ŒđŸ‘šđŸŒâ€đŸ’Œ

JĂŒrgen Dörich (Dipl.-Ing.) verfĂŒgt ĂŒber langjĂ€hrige & weitreichende Erfahrungen in unterschiedlichsten Brachen, Bereichen & Funktionen bezĂŒglich der Umsetzung ganzheitlicher Unternehmenssysteme, der Begleitung & UnterstĂŒtzung von VerĂ€nderungsprozessen, insb. in Bezug auf die zukĂŒnftigen VerĂ€nderungen durch die Industrie 4.0. Zuletzt verantwortete er den Arbeitsbereich „Sicherung von Produktionsarbeit“ bei SĂŒdwestmetall (Verband der Metall- & Elektroindustrie Baden-WĂŒrttemberg e. V.). Seit 2011 lehrt JĂŒrgen Dörich zudem am Karlsruher Institut fĂŒr Technologie (KIT) & ist seit 2013 Excellence Assessor der EFQM.

Jens Harde (Dipl.-Ing.) beschĂ€ftigt sich seit 2013 mit der Umsetzung der Digitalisierung, Industrie 4.0, Smart Manufacturing & Lean. Sein Motto: „VerĂ€nderungen auf Augenhöhe gestalten & Menschen im Prozess mitnehmen.“ Er verfĂŒgt ĂŒber erfolgreiche Umsetzungserfahrungen aus verschiedenen Positionen & Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, der Metallverarbeitung, der Luft- & Raumfahrtindustrie & anderen Branchen, die er mit anderen Unternehmen, KMUs & Verantwortlichen teilt. Zudem ist er seit 2022 zertifizierter EFQM-Assessor.

Wenn Ihnen/ dir unser Podcast gefĂ€llt, freuen wir uns sehr ĂŒber eine 5-⭐ Bewertung bei Apple Podcast bzw. Spotify. Genauso wĂŒrden wir uns ĂŒber eine persönliche Empfehlung unseres Podcast freuenÂ đŸ™đŸ»

Wir freuen uns, wenn Sie/ ihr uns in zwei Wochen erneut eure Aufmerksamkeit schenkt & wĂŒnschen Ihnen/ euch bis dahin alles Gute, sowie ein schönes 1. Advents-Wochenende 🎄,
Carina Schneppenheim & Ralf Neuhaus


Quellen, Links & Hinweise:

🔖 Megatrends benennen & beschreiben extrem komplexe VerĂ€nderungsdynamiken & sind ein Modell fĂŒr den Wandel der Welt: eine Methode, die hilft, die hochkomplexen und vielfĂ€ltigen VerĂ€nderungsdynamiken der Gesellschaft im 21. Jahrhundert verstĂ€ndlich & greifbar zu machen. Indem sie KomplexitĂ€t auf ein begreifbares Level reduzieren, erweisen sich Megatrends als wertvolle Navigationshilfen durch den Dschungel gegenwĂ€rtiger & kĂŒnftiger Wandlungsdynamiken (Quelle: Zukunftsinstitut GmbH) 

🎧 1 + 2 Digitalisierung im Mittelstand

🎧 28+29 MissverstĂ€ndnisse LEAN


Beitrag veröffentlicht

in

von